Kolar-Beisl

Kontaktiere uns
Lokale
Kolar-Beisl

48.2107249, 16.3699769

In diesem Haus befand sich der bekannte Keller 'Zum steinernen Kleeblatt”, in dem Mozart verkehrt haben soll - und hier wurde dann auch das Kolar-Stammhaus eingerichtet. Seit den späten 1980er Jahren berühmt für diverse Fladen, gefüllt mit Tomatensauce, Sauerrahm, Ei, Pute, Knoblauchtopfen – und auch mit Nutella, Topfen und Nüssen. Stets gute Bierpflege - wobei das Hausbier (ein Schwechater Zwickl) aus unerfindlichen Gründen im Weizenbierglas serviert wird. Ca. 120 Plätze, Schanigarten: ca. 80 Plätze.