Maurachbund

Lokal
Maurachbund
Maurachgasse 11
6900
Bregenz
Vorarlberg
Öffnungszeiten Lokal
Dienstag - Donnerstag: 15:00 – 24:00
Freitag - Samstag: 10:00 – 24:00

47.5018836, 9.7482179

Das „Maurach” war im 13. Jahrhundert das erste Bregenzer Viertel, das außerhalb der Mauern der Oberstadt besiedelt wurde. Die Maurachgässler fühlten sich als eigene Gemeinde, hatten einen eigenen Bürgermeister und Gemeinderäte. Sie hatten eine eigene Flagge und eine eigene Musikkapelle. Aus dieser Tradition heraus gründet sich der Stolz der Maurachgässler, die mit dem „Maurachbund” auch eine der ältesten Bregenzer Gastwirtschaften (älteste Teile aus dem 16. Jahrhundert) in ihrem Viertel haben. Hier gibt es neben dem Mohren-Bier auch das Meckatzer Kultbier aus dem Allgäu - und immer Freitag und Samstag Kässpätzle.. Maurach-Stube: 34 Sitzplätze, Gallus-Stube: 30-35 Sitzplätze, auf der Terrasse 40 Plätze.

Zusätzliche Informationen

Speiselokal