Bierkulturhaus by Axel Kiesbye

Brauerei
Bierkulturhaus by Axel Kiesbye

47.9370536, 13.0768961

Kiesbye`s Bierkulturhaus wurde 1999 unter Verwendung alter Braugerätschaften von Axel Kiesbye, Weihenstephaner Brauingenieur und Braumeister, persönlich geplant und eingerichtet. Damals noch unter dem Namen „Creativbrauerei“, war zunächst das Ziel, dort kreative Versuchssude für die Trumer Privatbrauerei durchzuführen. Das handwerkliche und offene Brauen lockte immer wieder Passanten an, sodass bereits im Jahr 2000 Creativbrauen für Jedermann angeboten wurde. Von 2003 bis 2004 entwickelte Kiesbye zusammen mit Herrn Pessl, damals Leiter der Praxis-Betriebe der Tourismusschule Klessheim/Salzburg, die Ausbildung zum Diplom Biersommelier. Der Fokus lag entsprechend der Kompetenzen auf Fachkräfte aus der Gastronomie. Seit 2006 wird die vom Verband der Brauereien Österreichs initiierte Grundausbildung an Schulen zum Bier-Jungsommelier, seit 2012 auch die exklusiv nur in Österreich angebotene Ausbildung zum Biersommelier unterstützt. Seit 2013 werden zudem High-End-Seminare für Brautechnologen aus der Braubranche, Spitzenkräfte der Biergastronomie und dem Bierhandel angeboten. Unter dem Label „Master Class“ Spezialseminare gehen Sie mit den Besten auf Kurs und erfahren in Kleingruppen Bierkultur, die bewegt. Seit 2020 bietet die Akademie zusätzlich einen Biersommelier Onlinekurs an, der sich höchster Beliebtheit erfreut und praktisch jederzeit bequem zuhause erlernt werden kann. Den begehrten Diplomtitel kann man nach Abschluss der Online Akademie als Präsenzkurs in Obertrum absolvieren.