Loder Bräu Privatbrauerei

Brauerei
Loder Bräu Privatbrauerei

47.652735, 12.3188683

Alois Loder sen. und jun. haben 2009 die Familientradition des Brauens (bis 1863 Loder Bräu/München und bis 1835 Marthabräu/Fürstenfeldbruck) wieder aufleben lassen. Im Gästehaus Seerose/Loder Bräu in Walchsee können Bierfreunde die bereits bei Staatsmeisterschaften der Klein- und Heimbrauer prämierten Kaiserwinkler-Bierspezialitäten (Märzen, Aloisius-Dunkles Lager, Kaiserwinkler Weiße und Weißbier-Dunkel – allesamt Staatsmeister) in Gruppen bis max. 8 Personen an Samstagen und nach Vorreservierung verkosten. Hergestellt werden die durchwegs sehr stark eingebrauten Spezialbiere handwerklich auf zwei Gruber-Brauanlagen aus Salzburg, ein drittes Sudwerk dieses Typs wird in der 2016 eingerichteten Bieressig-Manufaktur eingesetzt. Pensionschefin Petra Loder veredelt die Kaiserwinkler Bierspezialitäten sowie Spitzenbiere ausgewählter österreichischer Brauereien zu feinsten Bieressigen (www.bieressig.at).