Privatbrauerei Erzbergbräu

Brauerei
Privatbrauerei Erzbergbräu
Trofengbachgasse 2
8790
Eisenerz
Steiermark

47.541573, 14.890151

Seit Mai 2012 wird am Rande der Eisenerzer Altstadt von Reini Schenkermaier wieder Bier gebraut – 100 Jahre nachdem die letzte Brauerei im Ort ihre Pforten geschlossen hat. In der 3-Hektoliter Schaubrauerei werden auch Brauseminare (www.mountironbruery.com/brauerei/brauseminar), Verkostungen, Degustationen und Führungen mit dem Brauer, Diplom-Biersommelier und Österreichs erstem Mitglied im „Institute of Masters of Beer“ angeboten. Die Biere werden im angeschlossenen Bedarfswirtshaus (geöffnet: freitags ab 11:00 Uhr, samstags ab 17:00 Uhr) ausgeschenkt und in Flaschen vor Ort sowie in Regional- bzw. Bierläden im Bezirk Leoben  und in Graz verkauft. Über www.abenteuer-erzberg.at ist auch ein Package mit Schaubergwerks-Besuch am „Steirischen Brotlaib“, Brauereiführung, Eisenerzer Kesselheisser und Bier buchbar. Die Brauerei ist auch Sitz von „Steiermarkbier“, einer Marktgemeinschaft von derzeit zehn handwerklichen steirischen Brauereien. Regelmäßig gebraut werden das Kellerbier „Gruamhunt“, das Porter „Noar“ (2. Platz Staatsmeisterschaft 2013), ein hopfengestopftes Pale Ale „DreiHops“ (3. Platz Staatsmeisterschaft 2015), „Stayrisch Dunkel“, „|ai|pi:|äi|“ sowie verschiedene Sondersude wie z.B. das barrel aged Austr(al)ia, das 2019 die Staatsmeisterschaft gewann.