Steirisch Ursprung

Brauerei
Steirisch Ursprung
Brodersdorfstraße 85
8200
Brodingberg bei Gleisdorf
Steiermark

47.112059, 15.6487997

Walter Neuwirth kam 1997 zum Bierbrauen, weil er zu viel Honig produziert hatte: Anfangs war es lediglich Honigbier, ein mildes, leicht süßliches, vollmundiges Bier, das in der Region unter dem Namen „Sauschneider" bekannt wurde und von Anfang an seine Freunde fand. Der leer stehende Stall am Hof wurde zur Brauerei im Heustadl, in der mittlerweile neben dem Honigbier noch weitere Sorten gebraut werden. Für Interessenten gibt es nach Voranmeldung Sonnenbierführungen. "Sonnenbier" nennt Neuwirth sein Bier, weil er den Strom selbst mit Sonnenkollektoren erzeugt. Die einzelnen Schritte des Bierbrauens werden vorgezeigt und erklärt. Es geht dann rauf in die hauseigene Kapelle. Dort wird über die Philosophie des Hauses (Regionalität, Energieautarkie, Gemeinwohl-Ökonomie) kurz erzählt.